Podiumsdiskussion zu Flucht und Fluchtursachen

  • Mittwoch, 6. Sept. 2017 ab 18 Uhr
  • KulturForum, Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Anlässlich der Bundestagswahl veranstalten der Kieler Bezirk von Amnesty International und der Landesbeauftragte für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen eine Podiumsdiskussion mit den Kieler Direktkandidaten zu den beiden Themen Flucht und Fluchtursachen.

Moderation: Martin Roger (ehemaliges Vorstandsmitglied für Asyl von Amnesty)
Im Anschluss gibt es die Gelegenheit für Fragen an die Vertreterinnen und Vetreter der möglichen Regierungsparteien.

Eintritt frei

Luftaufnahme vom syrischen Flüchtlingscamp Zaatari in Jordanien im Juli 2013 [State Department photo/ Public Domain] / Wikipedia.org